FriedWald Buxtehude am Alten Land

Der FriedWald Buxtehude erwartet Sie in der Stader Geest am Rande des Alten Lands. In diesem weitläufigen und lichtdurchfluteten Waldgebiet können Sie sich selbst einen Baum aussuchen, unter dem Sie später Ihre letzte Ruhe finden wollen: Zur Auswahl stehen altehrwürdige Buchen, Eichen, Hainbuchen und mächtige Douglasien.

Jetzt beraten lassen

Überblick: FriedWald Buxtehude

Region Stader Geest und Elbmarschen
Bundesland Niedersachsen
Baumarten Buche, Douglasie, Eiche, Hainbuche
Grabarten Wunschbaum (inkl. 2 Plätzen)
Einzelplatz
Basisplatz
Sternschnuppenbaum
Ausstattung/Besonderheiten Andachtsplatz mit Sitzgelegenheiten
Schutzhütte
Eröffnung 1. November 2006

Lage des FriedWald Buxtehude

Der FriedWald Buxtehude liegt am Rande des Alten Lands zwischen Hamburg und Bremerhaven, knapp 4 Kilometer vom Ortszentrum Buxtehude entfernt. Die nächsten größeren Städte sind:

  • Stade (20 km Entfernung bzw. 20 min mit dem Auto)
  • Zeven (35 km/37 min)
  • Buchholz/Nordheide (30 km/43 min)
  • Hamburg (55 km/55 min)
Infotafel | Quelle: FriedWald Buxtehude

Beschreibung des FriedWalds

Das 77 Hektar große Friedhofsareal gehört zum Neukloster Forst. Dieses herrliche, naturbelassene Waldgebiet zählt zu den laubholzreichsten Forsten im Elbe-Weser-Dreieck. Bis zu 200 Jahre alte Buchen und Eichen prägen hier das Waldbild und breiten ihre Äste schützend über den Ruhestätten aus. Daneben stehen auch mächtige nordamerikanische Douglasien für Bestattungen zur Auswahl.

Waldbild | Quelle: FriedWald Buxtehude

Bestattungen im FriedWald Buxtehude

Auf dem Gelände des FriedWald Buxtehude wurden schon vor über 3.000 Jahren Beisetzungen vorgenommen. Davon zeugt eine stattliche Anzahl stein- und bronzezeitlicher Hügelgräber. Heute steht der Bestattungswald jedem offen, der sich eine naturnahe letzte Ruhe unter Bäumen wünscht: Schon zu Lebzeiten können Sie sich hier eine Ruhestätte im Wurzelwerk frei wachsender Buchen, Eichen und Douglasien aussuchen. 

Andachtsplatz | Quelle: FriedWald Buxtehude

Der zentral gelegene Andachtsplatz mit Holzkreuz und Sitzgelegenheitzen lädt zum Gedenken und Erinnern an die Verstorbenen ein. Er ist auch der ideale Ort für gemeinschaftliche Abschiednahmen: Klassische christliche Trauerfeiern können hier ebenso abgehalten werden wie freie Zeremonien oder stilles Gedenken.

Bestattung im FriedWald Buxtehude?
Jetzt Angebot einholen – kostenfrei und unverbindlich!
Loading

FriedWald Buxtehude: Kosten und Ruhefrist

Wunschbaum inklusive 2 Plätzen Einzelplatz
mit Baumauswahl
Basisplatz
ohne Baumauswahl
Sternschnuppen-
baum
Kosten 2.490 – 6.990 € 770 – 1.200 € 490 € kostenfrei
Kosten Zusatzplatz 500 €
Beisetzungskosten pro Bestattung 350 € 350 € 350 € 350 €
Ruhezeit bis 99 Jahre bis 99 Jahre zurzeit 20 Jahre bis 99 Jahre

Ablauf einer Waldbestattung

  1. Beauftragen Sie November damit, die Bestattung durchzuführen. Wir stellen den Kontakt zum FriedWald Buxtehude her und helfen Ihnen gerne bei der Auswahl einer Baumgrabstätte.
  2. Im Trauerfall kümmern wir uns um alle Formalitäten. Wir organisieren die Überführung und Einäscherung, sprechen mit dem FriedWald-Förster einen Termin ab und bereiten die Beisetzung vor.
  3. Am vereinbarten Termin ist bereits alles vorbereitet. Auf Wunsch wird auf dem Andachtsplatz eine Trauerfeier nach Ihren Vorstellungen abgehalten. Die Angehörigen können die Urnenbeisetzung begleiten.
Waldweg | Quelle: FriedWald Buxtehude

Trauerfeiern im FriedWald Buxtehude

Egal ob Sie eine klassische Bestattung mit Trauerfeier wünschen oder eine stille Beisetzung ohne Begleitung – im FriedWald Buxtehude ist beides möglich.

  • Auf dem Andachtsplatz oder direkt am Grab können die Trauergäste gemeinschaftlich Abschied nehmen.
  • Eine traditionelle Trauerfeier mit Musik und Trauerredner ist im FriedWald genauso möglich wie individuelle Abschiedsrituale.
  • Auf Wunsch bestattet der FriedWald-Förster die Urne auch ohne Begleitung durch die Angehörigen.  Die Beisetzung erfolgt in diesem Fall in aller Stille am vorgesehenen Baum.
Trauerfeier im FriedWald Buxtehude | Quelle: FriedWald GmbH

Urnen für den FriedWald

Um das Ökosystem Wald zu schützen, sind im FriedWald Buxtehude nur biologisch abbaubare Urnen für Bestattungen zugelassen. Der Preis für eine schlichte Aschekapsel ist in den FriedWald-Beisetzungsgebühren bereits enthalten.

Gerne können Sie aber auch eine eigene Auswahl treffen. Bei November finden Sie eine große Auswahl geschmackvoll gestalteter Urnen aus Naturstoff, die allesamt für Bestattungen im FriedWald geeignet sind.

FriedWald Buxtehude, Aschekapsel

FriedWald-Aschekapsel

FriedWald Buxtehude, Urne mit Baum

FriedWald-Urne mit Baum

FriedWald Buxtehude, Urne mit Goldrand

FriedWald-Urne mit Goldrand

FriedWald Buxtehude, Urne mit Birkenrinde

FriedWald-Urne mit Birkenrinde

Blumen und Grabschmuck

Im FriedWald werden die Grabgestaltung und Grabpflege der Natur überlassen. Eine individuelle Gestaltung mit Blumen und Grabschmuck ist daher nicht möglich und auch nicht erwünscht. Auf Wunsch wird die letzte Ruhestätte jedoch mit einer kleinen Tafel am Baumstamm gekennzeichnet.

Zur Abschiednahme sind Trauerkränze, Gestecke und anderer Blumenschmuck selbstverständlich zugelassen. Nach der Beisetzung müssen sie allerdings wieder entfernt werden, damit der natürliche Charakter des Waldes gewahrt wird.

Entlasten Sie Ihre Familie im Todesfall

Eine Bestattungsvorsorge geht einfacher als Sie denken. Gerne beraten wir Sie unverbindlich zur Waldbestattung in Deutschland und zu den Kosten einer individuellen Vorsorge.

    Waldbestattung mit Trauerfeier
  • Alle Bestattungswälder
  • Individuelles Angebot
  • Ohne versteckte Kosten

Persönliche Beratung testen

Anfahrt zum FriedWald Buxtehude

Die Anfahrt zum FriedWald Buxtehude erfolgt aus der Richtung Stade über die Autobahn A 26 und die Bundesstraße B 73; aus Richtung Zeven über die Landesstraße L 127; aus Richtung Buchholz reisen Sie über die B 3 und B 73 an und von Hamburg aus nehmen Sie die A 1.

Die Zieladresse für Ihr Navigationssystem lautet:

FriedWald Buxtehude, Neukloster-Forst-Weg 1, 21614 Neukloster

Koordinaten FriedWald-Parkplatz:

9,637783° E; 53,475897° N