RuheForst Deister bei Hannover

Der RuheForst Deister im Calenberger Land bei Hannover ist ein wunderschöner Ort fĂŒr eine Waldbestattung. Menschen, die den Wald lieben, finden hier eine friedliche RuhestĂ€tte unter alten Eichen und Buchen. Wenn Sie sich eine Naturbestattung in einer Umgebung voller Ruhe und Harmonie wĂŒnschen, sind Sie im RuheForst Deister am richtigen Ort.

Kostenfrei beraten lassen

Überblick: RuheForst Deister

Region Calenberger Land / Hannover
Bundesland Niedersachsen
Baumarten Buche, Eiche, Douglasie, Fichte, Lärche
Ausstattung Andachtsstätte mit großem Holzkreuz und Sitzbänken
Grabstätten GemeinschaftsBiotop, FamilienBiotop, RegenbogenBiotop
Ruhezeit bis zu 99 Jahre

Lage des RuheForst Deister

Der RuheForst Deister am gleichnamigen Höhenzug liegt am Fuße des Calenbergs im Calenberger Land. Der nĂ€chste Ort ist Bredenbeck, ein Ortsteil von Wennigsen. In etwa 20 Kilometern Entfernung befindet sich die niedersĂ€chsische Landeshauptstadt Hannover.

Beschreibung des Bestattungswalds

Die Gegend um den Calenberg wurde bereits in vorgeschichtlicher Zeit fĂŒr Bestattungen genutzt. Davon zeugen eindrucksvolle, bis zu 3.500 Jahre alte HĂŒgelgrĂ€ber in der nĂ€heren Umgebung. Heute zieht der RuheForst Deister vor allem naturverbundene Menschen an, die sich eine Waldbestattung und eine friedliche letzte Ruhe im GrĂŒnen wĂŒnschen.

RuheForst Deister bei Hannover

Waldbestattung im GrĂŒnen | Quelle: RuheForst Deister

Der Bestattungswald wird von einem alten Bestand an Buchen und Eichen geprÀgt. In höheren Lagen des Deister dominieren Nadelbaumarten wie Fichte, LÀrche und Douglasie das Waldbild. Neben frei wachsenden BÀumen und seltenen Pflanzenarten gibt es in den WÀldern rund um Calenberg und Deister heimische Tiere wie Rehe, Schwarzwild und Rotwild zu entdecken.

AndachtsstÀtte im RuheForst Deister bei Hannover

AndachtsstÀtte | Quelle: RuheForst Deister

Gepflegte Wege und große Ruhe laden die Besucher im RuheForst Deister zu SpaziergĂ€ngen ein. FĂŒr Angehörige der Verstorbenen steht ein Andachtsplatz mit großem Holzkreuz und SitzbĂ€nken zur VerfĂŒgung. Der natĂŒrliche Wald im stĂ€ndigen Wechsel der Jahreszeiten bildet hier eine wunderschöne Kulisse fĂŒr christliche Trauerfeiern oder individuelle Abschiedszeremonien unter freiem Himmel.

Grabarten und GebĂŒhren

Die GrabstĂ€tten im RuheForst heißen RuheBiotope. Es handelt sich dabei um speziell ausgewiesene WaldflĂ€chen, die durch einen Baum, einen Strauch oder ein anderes Naturdenkmal gekennzeichnet werden. Hier werden auf einer FlĂ€che von etwa 100 qm biologisch abbaubare Urnen beigesetzt.

Im RuheForst Deister haben Sie die Wahl zwischen einem eigenen RuheBiotop mit bis zu 12 PlÀtzen und einem Einzelplatz an einem GemeinschaftsBiotop. Die Ruhe- und GemeinschaftsBiotope sind je nach Baumart, Alter und Einzigartigkeit in vier Wertstufen unterteilt.

Im RegenbogenBiotop können Sternenkinder bestattet werden. Dieser Grabplatz ist kostenfrei. Es fallen lediglich die BeisetzungsgebĂŒhren an.

RuheBiotop
für 1 bis 12 Pers.
GemeinschaftsBiotop
(Einzelplatz)
Wertstufe 1 4.284 € 595 €
Wertstufe 2 4.998 € 892 €
Wertstufe 3 5.772 € 1.130,50 €
Wertstufe 4 6.432 €
Beisetzungsgebühr (Mo – Fr) 273,70 € 273,70 €
Beisetzungsgebühr (Sa) 333,20 € 333,20 €
Ruhezeit bis 2091 bis 2091
Angaben ohne GewÀhr

Auswahl der RuhestÀtte

Im RuheForst Deister können Sie sich schon zu Lebzeiten einen schönen Ort aussuchen, an dem Sie spÀter Ihre letzte Ruhe finden wollen. Die RuheForst-Verwaltung sendet Ihnen dazu gerne ein Exposé per E-Mail, Fax oder per Post zu.

Alternativ können Sie sich Ihr RuheBiotop auch persönlich aussuchen. Der RuheForst Deister bietet 14-tĂ€gig GruppenfĂŒhrungen durch den Bestattungswald und auf Wunsch sogar einzelne FĂŒhrungen mit dem Ruheförster an. Die FĂŒhrungen sind kostenlos und unverbindlich.

Wenn Sie eine Bestattung oder Vorsorge mit November planen, helfen wir Ihnen selbstverstÀndlich bei der Auswahl einer passenden RuhestÀtte.

Wissenswertes zu den RuheBiotopen

  • Auf Wunsch ist eine namentliche Kennzeichnung der Grabstelle möglich.

Ablauf einer Bestattung

  1. Beauftragen Sie November damit, die Waldbestattung durchzufĂŒhren. Wir stellen den Kontakt zum RuheForst Deister her und helfen Ihnen bei der Auswahl der Grabstelle.
  2. Im Todesfall kĂŒmmern wir uns um alle FormalitĂ€ten. Wir organisieren die ÜberfĂŒhrungen und die EinĂ€scherung, sprechen mit dem RuheForst einen Termin fĂŒr die Bestattung ab und bereiten die Abschiednahme vor.
  3. Am vereinbarten Termin ist alles bereits vorbereitet. Auf Wunsch wird im RuheForst eine Trauerfeier nach Ihren Vorstellungen abgehalten. Die Angehörigen können die Urnenbeisetzung begleiten.
Eingangsschild RuheForst Deister
RegenbogenBiotop im RuheForst Deister

Entlasten Sie Ihre Familie im Todesfall

Eine Bestattungsvorsorge geht einfacher als Sie denken. Gerne beraten wir Sie unverbindlich zur Waldbestattung in Deutschland und zu den Kosten einer individuellen Vorsorge.

    Waldbestattung mit Trauerfeier
  • Alle BestattungswĂ€lder
  • Individuelles Angebot
  • Ohne versteckte Kosten

Persönliche Beratung testen

Andachten im RuheForst Deister

GrundsĂ€tzlich können Sie Andachten oder Trauerfeiern im RuheForst Deister nach Ihren eigenen WĂŒnschen frei gestalten.

Individuelle Abschiedszeremonien

Vor der Urnenbeisetzung haben die Angehörigen Gelegenheit, gemeinsam vom Verstorbenen Abschied zu nehmen. Dazu kann ein professioneller Trauerredner, ein Geistlicher oder jemand aus dem Kreis der Angehörigen eine Rede auf dem Andachtsplatz halten. Besprechen Sie Ihre WĂŒnsche am besten mit dem Bestatter. Er kann den Kontakt zu einem Trauerredner herstellen, Blumenschmuck und musikalische Untermalung fĂŒr die Trauerfeier organisieren und WurfgrĂŒn oder BlĂŒtenblĂ€tter fĂŒr das Urnengrab bereitstellen.

Gedenkgottesdienste

Mehrmals im Jahr werden im RuheForst Deister Andachten und Gedenkgottesdienste abgehalten. Dazu sind Angehörige der Verstorbenen sowie alle anderen Interessierten herzlich eingeladen.

Abschiednahme im RuheForst Deister bei Hannover

Waldbild | Quelle: RuheForst Deister

Urnen fĂŒr die Waldbestattung

FĂŒr Waldbestattungen im RuheForst sind nur biologisch abbaubare Urnen aus Naturstoff zugelassen. Bei November können Sie aus einem großen Angebot geschmackvoll gestalteter Biournen wĂ€hlen.

RuheForst Deister, Biourne aus Bambus

Biourne aus Bambus

RuheForst Deister, Biourne mit Herzen

Biourne mit Herzen

RuheForst Deister, Biourne aus Holz

Biourne aus Holz

Anfahrt zum RuheForst Deister

Mit dem PKW ĂŒber Hannover bzw. Hameln:

  • Fahren Sie ĂŒber die Bundesstraße B 217 bis zur Ausfahrt Bredenbeck-Steinkrug.
  • Fahren Sie von dort weiter bis Bredeneck. Etwa 200 m hinter dem Ortseingangsschild biegen Sie links ab auf die Lavesstraße.
  • Nach weiteren 400 m biegen Sie wieder links ab auf den SteinkrĂŒger Weg. Folgen Sie dem Weg bis zum RuheForst-Parkplatz.

Die Zieladresse fĂŒr Ihr Navigationssystem lautet: Wennigsen, SteinkrĂŒger Weg Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

  • Fahren Sie ab Hannover Hbf mit der S-Bahn Linie S 5 in Richtung Hameln-Paderborn.
  • In Weetzen steigen Sie um in den Bus 520 in Richtung Wennigsen. Der Bus fĂ€hrt werktags stĂŒndlich, an Sonn- und Feiertagen alle 2 Stunden.
  • Von der Bushaltestelle Bredenbeck/Denkmal geht es zu Fuß weiter zum RuheForst Deister. Die Gehzeit betrĂ€gt zwischen 25 – 40 Minuten.
Bestattung im RuheForst Deister? Jetzt Angebot einholen – kostenfrei und unverbindlich!
Loading