FriedWald Schönebeck
bei Magdeburg an der Elbe

Der FriedWald Schönebeck erwartet Sie im Salzlandkreis vor den Toren Magdeburgs. In diesem wunderschönen, naturbelassenen Laubmischwald können Sie sich eine letzte Ruhestätte unter den ausladenden Zweigen frei wachsender Eichen, Eschen, Rotbuchen und anderer Bäume aussuchen.

Jetzt beraten lassen

Überblick: FriedWald Schönebeck

Region Salzlandkreis
Bundesland Sachsen-Anhalt
Baumarten Ahorn, Eiche, Esche, Hainbuche, Linde, Rotbuche, Ulme
Grabarten Wunschbaum (inkl. 2 Plätzen)
Einzelplatz
Basisplatz
Sternschnuppenbaum
Ausstattung Andachtsplatz mit Sitzgelegenheiten
Eröffnung 20. Juni 2014

Lage des FriedWalds bei Schönebeck

Der FriedWald Schönebeck liegt mitten in den grünen Auen der Elbe, in unmittelbarer Nachbarschaft der kleinen Ortschaft Elbenau. Der nächstgrößere Ort Schönebeck an der Elbe ist in weniger als zehn Minuten über die Kreisstraße K 1296 zu erreichen. Die Landeshauptstadt Magdeburg liegt etwa 18 Kilometer oder 26 Minuten Autominuten nördlich des FriedWalds. Sie ist bequem über die K 1227 angeschlossen.

FriedWald Schönebeck, Informationstafel

Beschreibung des FriedWalds

Die nähere Umgebung des FriedWald Schönebeck besticht durch ihre große landschaftliche Vielfalt. Neben weitläufigen Waldgebieten mit teilweise altem Baumbestand gibt es zahlreiche natürliche Höhlen, Berge und Burgruinen zu entdecken.

Der Bestattungswald wird von unterschiedlichen Bäumen wie Eichen, Eschen, Ulmen und Linden geprägt. Ein alter Elbarm zieht sich durch das Waldgebiet und macht den FriedWald zu einem besonders idyllischen Ort, an dem man gerne spazierengeht und schönen Erinnerungen an die Verstorbenen nachhängt.

FriedWald Schönebeck, Baum mit Nummer

Bestattungen im FriedWald Schönebeck

Der FriedWald Schönebeck bei Magdeburg ist ein wunderbarer Ort, um die letzte Ruhe zu finden. Bestattungen werden hier das ganze Jahr über durchgeführt. Als natürliche Ruhestätte stehen in diesem FriedWald frei wachsende Ahornbäume, Eichen, Eschen, Hainbuchen, Linden, Rotbuchen und Ulmen zur Auswahl.

FriedWald Schönebeck, Andachtsplatz

Für gemeinschaftliche Abschiednahmen, Trauerfeiern oder stilles Gedenken unter freiem Himmel wurde im FriedWald Schönebeck ein Andachtsplatz mit Holzkreuz und Bänken eingerichtet. Der urwüchsige Wald mit seiner vielfältigen Flora und Fauna bildet eine tröstliche und beruhigende Kulisse.

Planen Sie eine Waldbestattung

Eine Bestattungsvorsorge geht einfacher als Sie denken. Gerne beraten wir Sie unverbindlich zur Waldbestattung in Deutschland und zu den Kosten einer individuellen Vorsorge.

    Waldbestattung im FriedWald
  • Alle Bestattungswälder
  • Individuelles Angebot
  • Ohne versteckte Kosten

Jetzt Angebot anfordern

FriedWald Schönebeck: Kosten und Ruhefrist

Wunschbaum inklusive 2 Plätzen Einzelplatz
mit Baumauswahl
Basisplatz
ohne Baumauswahl
Sternschnuppen-
baum
Kosten 2.490 – 6.990 € 770 – 1.200 € 490 € kostenfrei
Kosten Zusatzplatz 300 €
Beisetzungskosten pro Bestattung 350 € 350 € 350 € 350 €
Ruhezeit bis 99 Jahre zurzeit 15 Jahre zurzeit 15 Jahre bis 99 Jahre

Ablauf einer Waldbestattung

  1. Beauftragen Sie November damit, die Bestattung durchzuführen. Wir stellen den Kontakt zum FriedWald Schönebeck her und helfen Ihnen bei der Auswahl einer Baumgrabstätte.
  2. Im Trauerfall kümmern wir uns um alle Formalitäten. Wir organisieren die Überführung und Einäscherung, sprechen mit dem FriedWald-Förster einen Termin ab und bereiten die Beisetzung vor.
  3. Am vereinbarten Termin ist bereits alles vorbereitet. Auf Wunsch wird auf dem Andachtsplatz eine Trauerfeier nach Ihren Vorstellungen abgehalten. Die Angehörigen können die Urnenbeisetzung begleiten.

Trauerfeier im FriedWald Schönebeck | Quelle: FriedWald GmbH

Trauerfeiern im FriedWald Schönebeck

Der FriedWald Schönebeck bietet ideale Voraussetzungen, um eine Trauerfeier nach Ihren Vorstellungen durchzuführen. Eine Abschiednahme unter freiem Himmel wird von den Hinterbliebenen oft als sehr tröstlich empfunden.

Egal ob christlicher Gottesdienst mit Geistlichem oder individuelle Zeremonie mit freiem Redner und Gesang, den Gestaltungsmöglichkeiten sind fast keine Grenzen gesetzt. Neben dem Andachtsplatz mit Kreuz und Sitzbänken besteht auch zur Urnenbeisetzung am Baum die Möglichkeit, gemeinschaftlich Abschied zu nehmen.

FriedWald Schönebeck, Hinweis zum Andachtsplatz

Wünschen Sie lieber eine stille Beisetzung ohne Andacht und Trauergäste? Auch das ist selbstverständlich möglich. Auf Wunsch bestattet der FriedWald-Förster Ihre Urne ohne Begleitung durch die Angehörigen am vorgesehenen Baum.

Urnen für den FriedWald

Zum Schutze der Umwelt sind im FriedWald Schönebeck ausschließlich biologisch abbaubare Urnen zugelassen. In den Beisetzungsgebühren ist der Preis für eine schlichte FriedWald-Aschekapsel bereits enthalten.

Wenn Sie lieber eine individuelle Auswahl für den Trauerfall treffen möchten, halten wir bei November eine große Auswahl geschmackvoll gestalteter Urnen aus Naturstoff für Sie bereit – allesamt bestens für eine Bestattung im FriedWald geeignet.

FriedWald Schönebeck, Aschekapsel

FriedWald-Aschekapsel

FriedWald Schönebeck, Urne mit Baum

FriedWald-Urne mit Baum

FriedWald Schönebeck, Urne mit Goldrand

FriedWald-Urne mit Goldrand

FriedWald Schönebeck, Urne mit Birkenrinde

FriedWald-Urne mit Birkenrinde

Blumen und Grabschmuck

Der FriedWald Schönebeck bei Magdeburg bietet die Möglichkeit für naturnahe Bestattungen in einem geschützten Ökosystem. Deshalb soll die Natürlichkeit der Umgebung stets gewahrt bleiben. Trauerkränze, einzelne Blumen und anderer Blumenschmuck dürfen nach der Trauerfeier nicht im Wald verbleiben.

Auch eine individuelle Grabgestaltung ist im FriedWald nicht möglich. Auf Wunsch wird an Ihrem Baum aber eine kleine Namenstafel angebracht.

Entlasten Sie Ihre Familie im Todesfall

Eine Bestattungsvorsorge geht einfacher als Sie denken. Gerne beraten wir Sie unverbindlich zur Waldbestattung in Deutschland und zu den Kosten einer individuellen Vorsorge.

    Waldbestattung mit Trauerfeier
  • Alle Bestattungswälder
  • Individuelles Angebot
  • Ohne versteckte Kosten

Persönliche Beratung testen

Anfahrt zum FriedWald Schönebeck

Aus Schönebeck kommend

  • Fahren Sie auf der Kreisstraße K 1296 über die Elbebrücke. Folgen Sie der Straße immer geradeaus durch den Kreisverkehr und weiter geradeaus auf der Elbenauer Straße in Richtung Elbenau.
  • Ca. 1.800 m nach dem Kreisverkehr beginnt beim Ortseingang Elbenau (Freie Waldschule) die Beschilderung zum FriedWald Schönebeck. Folgen Sie der Beschilderung bis zum FriedWald-Parkplatz.

Aus Gommern kommend

  • Fahren Sie auf der Bundesstraße B 246a von Gommern aus in Richtung Schönebeck. Biegen Sie vor der Elbauenbrücke schräg links ab auf die Salzstraße.
  • Fahren Sie ca. 1.500 m durch Grünewalde bis zum Kreisverkehr. Dort nehmen Sie die 1. Ausfahrt in die Elbenauer Straße und fahren weiter in Richtung Elbenau.
  • Ca. 1.800 m nach dem Kreisverkehr beginnt beim Ortseingang Elbenau (Freie Waldschule) die Beschilderung zum FriedWald Schönebeck. Folgen Sie der Beschilderung bis zum FriedWald-Parkplatz.

Von der A 14 kommend

  • Folgen Sie der Autobahn A 14 bis zu Ausfahrt Schönebeck und verlassen Sie dort die Autobahn. Anschließend fahren Sie über die Bundesstraße B 246a in Richtung Gommern.
  • Fahren Sie an Schönebeck vorbei und über die Elbauenbrücke. Direkt danach biegen Sie scharf rechts ab auf die Salzstraße und fahren auf dieser weiter durch Grünewalde.
  • Nach ca. 1.500 m erreichen Sie einen Kreisverkehr. Dort nehmen Sie die 1. Ausfahrt in die Elbenauer Straße und fahren weiter in Richtung Elbenau.
  • Ca. 1.800 m nach dem Kreisverkehr beginnt beim Ortseingang Elbenau (Freie Waldschule) die Beschilderung zum FriedWald Schönebeck. Folgen Sie der Beschilderung bis zum FriedWald-Parkplatz.

Die Zieladresse für Ihr Navigationssystem lautet:
FriedWald Schönebeck, Elbenauer Straße 18, 39218 Schönebeck

Koordinaten FriedWald-Parkplatz:
52.040636° N; 11.758408° E