FriedWald Pappenheim im Altmühltal

Im FriedWald Pappenheim erwartet Sie ein farbenfrohes, lebendiges Waldbild vor der Kulisse des malerischen Altmühltals. Zahlreiche Laub- und Nadelbäume stehen für naturnahe Bestattungen zur Auswahl, darunter Ahorn, Buche, Eiche, Linde, und Douglasie. Suchen Sie sich jetzt schon einen Baum für Ihre letzte Ruhe im FriedWald Pappenheim aus!

Kostenfrei beraten lassen

Überblick: FriedWald Pappenheim im Altmühltal

Region Naturpark Altmühltal/Mittelfranken
Bundesland Bayern
Baumarten Ahorn, Buche, Eiche, Linde
Lärche, Fichte, Douglasie
Grabarten Wunschbaum (inkl. 2 Plätzen)
Einzelplatz
Basisplatz
Sternschnuppenbaum
Ausstattung Andachtsplatz mit Holzkreuz und Sitzbänken
barrierefreie Toilette am unteren Parkplatz
Eröffnung 24. Oktober 2013

Lage des FriedWalds im Altmühltal

Der FriedWald Pappenheim liegt im Forstgebiet „Fels“, auf einer Hochebene über dem malerischen Altmühltal im mittelfränkischen Bayern. Er ist weniger als eine Autostunde von Ingolstadt (50 km) und eine gute Autostunde von Augsburg (80 km) entfernt.

FriedWald Altmühltal bei Pappenheim, Blick auf Pappenheim

Beschreibung des FriedWalds

Das Waldgebiet rund um den FriedWald Pappenheim zeichnet sich durch eine große Vielfalt unterschiedlicher Bäume aus. Es stehen unter anderem Buchen, Eichen, Linden und Lärchen für Sie zur Auswahl. Darüber hinaus sind im FriedWald Pappenheim aber auch Bestattungen unter Bäumen möglich, die im Altmühltal seltener zu finden sind, wie zum Beispiel Bergahorn und Douglasie.

FriedWald Pappenheim, Informationstafel

Die sanften, bewaldeten Hügel des Naturparks Altmühltal bilden eine wunderschöne Kulisse für Bestattungen, Trauerfeiern oder einfach nur Spaziergänge im FriedWald. Vom Waldrand bieten sich immer wieder herrliche Blicke auf die Burgruine Pappenheim.

Bestattungen im FriedWald Pappenheim

Der FriedWald Altmühltal in Pappenheim befindet sich in Trägerschaft der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Pappenheim. Dies stellt eine Besonderheit dar, weil die FriedWald-Standorte in der Regel konfessionslos sind. Selbstverständlich sind hier aber Bestattungen für Menschen aller Konfessionen sowie Konfessionslose möglich.

FriedWald Altmühltal, Andachtsplatz

Bestattungen werden im FriedWald zu jeder Jahreszeit durchgeführt. Für christliche Trauerfeiern oder individuelle Abschiednahmen steht ein Andachtsplatz unter freiem Himmel zur Verfügung. Er bietet Sitzgelegenheiten für die Trauergesellschaft und ein großes Holzkreuz. Alternativ können die Angehörigen aber auch während der Urnenbeisetzung am Baum gemeinsam Abschied nehmen.

Planen Sie eine Waldbestattung

Eine Bestattungsvorsorge geht einfacher als Sie denken. Gerne beraten wir Sie unverbindlich zur Waldbestattung in Deutschland und zu den Kosten einer individuellen Vorsorge.

    Waldbestattung im FriedWald
  • Alle Bestattungswälder
  • Individuelles Angebot
  • Ohne versteckte Kosten

Jetzt Angebot anfordern

Angebot selbst erstellen
[/infobox]

FriedWald Pappenheim: Kosten und Ruhefrist

Wunschbaum inklusive 2 Plätzen Einzelplatz
mit Baumauswahl
Basisplatz
ohne Baumauswahl
Sternschnuppen-
baum
Kosten 2.490 –
6.990 €
770 – 1.200 € 490 € kostenfrei
Kosten Zusatzplatz 300 €
Beisetzungskosten pro Bestattung 350 € 350 € 350 € 350 €
Ruhezeit bis 99 Jahre zurzeit 15 Jahre zurzeit 15 Jahre bis 99 Jahre

Ablauf einer Waldbestattung

  1. Beauftragen Sie November damit, die Bestattung durchzuführen. Wir stellen den Kontakt zum FriedWald Pappenheim im Altmühltal her und helfen Ihnen bei der Auswahl einer Baumgrabstätte.
  2. Im Trauerfall kümmern wir uns um alle Formalitäten. Wir organisieren die Überführung und Einäscherung, sprechen mit dem FriedWald-Förster einen Termin ab und bereiten die Beisetzung vor.
  3. Am vereinbarten Termin ist bereits alles vorbereitet. Auf Wunsch wird auf dem Andachtsplatz eine Trauerfeier nach Ihren Vorstellungen abgehalten. Die Angehörigen können die Urnenbeisetzung begleiten.

Trauerfeiern im FriedWald

Der ruhig gelegene Andachtsplatz mit Holzkreuz und Sitzgelegenheiten bietet den passenden Rahmen, um eine Trauerfeier nach Ihrem Geschmack auszurichten. Den Gestaltungsmöglichkeiten sind fast keine Grenzen gesetzt: Eine klassische Feier mit Trauerredner und Musik ist ebenso möglich wie eine freie Zeremonie mit Tanz, Gesang oder stiller Andacht.

Bestattung im FriedWald Pappenheim | Quelle: FriedWald GmbH

Wünschen Sie lieber eine stille Beisetzung ohne Trauerfeier und ohne Trauergäste? Auch das ist kein Problem. Gerne bestattet der FriedWald-Förster Ihre Urne ohne Begleitung am von Ihnen gewünschten Baum.

Urnen für den FriedWald

Aus Umweltschutzgründen sind im FriedWald Pappenheim nur spezielle, biologisch abbaubare Urnen aus Naturstoff zugelassen. In den Beisetzungsgebühren ist der Preis für eine schlichte FriedWald-Aschekapsel bereits enthalten.

Wenn Sie lieber eine individuelle Auswahl für den Trauerfall treffen möchten, können Sie bei November aber aus einem großen Angebot biologisch abbaubarer Urnen wählen. Alle eignen sich bestens für eine Bestattung im FriedWald. Bestimmt ist eine Urne dabei, die Ihren Geschmack trifft.

FriedWald Pappenheim, Aschekapsel

FriedWald-Aschekapsel

FriedWald Pappenheim, Urne mit Baum

FriedWald-Urne mit Baum

FriedWald Pappenheim, Urne mit Goldrand

FriedWald-Urne mit Goldrand

FriedWald Pappenheim, Urne mit Birkenrinde

FriedWald-Urne mit Birkenrinde

Blumen und Grabschmuck

Der FriedWald Pappenheim bietet die Möglichkeit für naturnahe Bestattungen im intakten, ungestörten Ökosystem des Altmühltals. Die Natürlichkeit der Umgebung soll stets gewahrt bleiben. Deshalb dürfen Trauerkränze, einzelne Blumen und anderer Blumenschmuck nach der Trauerfeier nicht im Wald verbleiben.

Auch eine individuelle Grabgestaltung ist im FriedWald nicht möglich. Auf Wunsch wird an Ihrem Baum aber eine kleine Namenstafel angebracht.

Entlasten Sie Ihre Familie im Todesfall

Eine Bestattungsvorsorge geht einfacher als Sie denken. Gerne beraten wir Sie unverbindlich zur Waldbestattung in Deutschland und zu den Kosten einer individuellen Vorsorge.

    Waldbestattung mit Trauerfeier
  • Alle Bestattungswälder
  • Individuelles Angebot
  • Ohne versteckte Kosten

Persönliche Beratung testen

Anfahrt zum FriedWald Pappenheim

Aus Richtung Nürnberg (B 2) kommend

  • Fahren Sie über die Bundesstraße B 2 bis zur Ausfahrt Osterdorf. Biegen Sie dort links ab und folgen Sie der Kreisstraße in Richtung Pappenheim für ca. 3 km.
  • Ca. 150 m nach dem Ortseingangsschild von Pappenheim biegen Sie links auf eine Schotterstraße ab. Folgen Sie ab hier der Beschilderung bis zum FriedWald-Parkplatz.

Aus Richtung Donauwörth (B 2) kommend

  • Fahren Sie über die Bundesstraße B 2 bis zur Ausfahrt Osterdorf. Biegen Sie dort rechts ab und folgen Sie der Kreisstraße in Richtung Pappenheim für ca. 3 km.
  • Ca. 150 m nach dem Ortseingangsschild von Pappenheim biegen Sie links auf eine Schotterstraße ab. Folgen Sie ab hier der Beschilderung bis zum FriedWald-Parkplatz.

Aus Richtung Eichstätt (B 13) kommend

  • Folgen Sie der Bundesstraße B 13 bis kurz vor den Ortsteil Rothenstein. Fahren Sie dann links ab auf die Staatsstraße nach Pappenheim. Nach ca. 4 km fahren Sie rechts weiter in Richtung Göhren/Pappenheim.
  • Im Ort Pappenheim fahren Sie in der Engstelle rechts weiter in Richtung Treuchtlingen. Nach weiteren 600 m biegen Sie wieder rechts ab auf eine Schotterstraße. Folgen Sie ab hier der Beschilderung bis zum FriedWald-Parkplatz.

Die Zieladresse für Ihr Navigationssystem lautet:
FriedWald Altmühltal, Bürgermeister-Rukwid-Straße 56, 91788 Pappenheim

Koordinaten FriedWald-Parkplatz:
48.939225° N; 10.966325° E