FriedWald Möhnesee
in der Nähe von Dortmund

Nur 40 Kilometer östlich von Dortmund liegt der FriedWald Möhnesee in einer idyllischen Landschaft auf der Delecker Halbinsel. Hier können naturverbundene Menschen ihre letzte Ruhe im Einklang mit dem Wald und seinen Jahreszeiten finden.

Jetzt beraten lassen

Überblick: FriedWald Möhnesee

Region Kreis Soest/Nähe Dortmund
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Baumarten Buche, Eiche, Hainbuche
Baumgrabarten Wunschbaum (inkl. 2 Plätzen)
Einzelplatz
Basisplatz
Sternschnuppenbaum
Ausstattung Andachtsplatz mit Sitzgelegenheiten
Eröffnung 6. Juni 2013

Lage des FriedWalds

Der FriedWald Möhnesee befindet sich im Süden der Delecker Halbinsel, circa 40 Kilometer östlich von Dortmund. Er zeichnet sich durch seine Lage direkt am namensgebenden Möhnesee mit der Möhnetalsperre aus. Der See, die Halbinsel und das 66 Hektar große Waldgebiet bilden hier eine idyllische Kulisse für naturnahe Bestattungen im Wurzelwerk alter Bäume.

FriedWald Möhnesee bei Dortmund, Blick auf den See mit Staumauer

Blick auf den Möhnesee

Im FriedWald Möhnesee können Sie zwischen Begräbnisplätzen unter Buchen, Eichen und Hainbuchen wählen. Für die Trauerfeier oder für stille Momente des Gedenkens steht ein Andachtsplatz mit Sitzgelegenheiten zur Verfügung. Der rauschende Wald mit seiner üppigen Vegetation sorgt für eine friedvolle, beruhigende Atmosphäre.

FriedWald Möhnesee, Andachtsplatz | Quelle: FriedWald GmbH

Andachtsplatz

Bestattung im FriedWald Möhnesee?
Jetzt Angebot einholen – kostenfrei und unverbindlich!
Loading

FriedWald Möhnesee: Kosten und Ruhefrist

Wunschbaum inklusive 2 Plätzen Einzelplatz
mit Baumauswahl
Basisplatz
ohne Baumauswahl
Sternschnuppen-
baum
Kosten 2.490 – 6.990 € 770 – 1.200 € 490 € kostenfrei
Kosten Zusatzplatz zurzeit 300 €
Beisetzungskosten pro Bestattung 350 € 350 € 350 € 350 €
Ruhezeit bis 99 Jahre zurzeit 30 Jahre zurzeit 30 Jahre bis 99 Jahre

Ablauf einer Bestattung im FriedWald

  1. Sie geben uns den Auftrag, die Waldbestattung durchzuführen. Wir stellen den Kontakt zum FriedWald Möhnesee her und helfen Ihnen bei der Auswahl einer Ruhestätte.
  2. Im Todesfall kümmern wir uns um alle Formalitäten. Wir organisieren die Überführung und Einäscherung, sprechen einen Termin für die Beisetzung ab und bereiten die Abschiednahme vor.
  3. Am vereinbarten Termin ist alles bereits vorbereitet. Auf Wunsch wird auf dem Andachtsplatz eine Trauerfeier nach Ihren Vorstellungen abgehalten. Die Angehörigen können die Urnenbeisetzung begleiten.

FriedWald Möhnesee, Waldbild | Quelle: FriedWald GmbH

Trauerfeiern im FriedWald

Bestattungen im FriedWald Möhnesee können mit oder ohne Begleitung durch die Angehörigen erfolgen. Trauerfeiern sind grundsätzlich möglich. Wenn Sie eine Trauerfeier an der Baumgrabstätte oder auf dem Andachtsplatz wünschen, sind Sie in der Gestaltung ganz frei.

  • Trauerredner: Ein Geistlicher, ein professioneller Trauerredner einer der Angehörigen kann mit einer Trauerrede auf das Leben des Verstorbenen zurückblicken.
  • Blumenschmuck: Zur Abschiednahme können die Urne und der Andachtsplatz mit Blumen geschmückt werden. Nach der Beisetzung werden die Blumen wieder entfernt.
  • Musikalische Begleitung: Die Trauergesellschaft kann gemeinsam singen, musizieren oder Musik vom Tonträger abspielen.

Sprechen Sie Ihre Wünsche am besten mit November ab. Wir stellen gerne den Kontakt zu einem Trauerredner her und organisieren Musik oder Blumenschmuck für die Trauerfeier.

Trauerfeiern im FriedWald Möhnesee

Urnenangebot für den FriedWald

Um die Umwelt nicht zu belasten, werden im FriedWald Möhnesee ausschließlich spezielle, biologisch abbaubare Urnen beigesetzt. In den FriedWald-Beisetzungsgebühren ist eine schlichte Biourne bereits enthalten. Darüber hinaus finden Sie bei November ein großes Urnenangebot mit geschmackvoll gestalteten Modellen, die sich für eine Beisetzung im FriedWald eignen.

FriedWald Möhnesee, Aschekapsel

FriedWald-Aschekapsel

FriedWald Möhnesee, Urne mit Baum

FriedWald-Urne mit Baum

FriedWald Möhnesee, Urne mit Goldrand

FriedWald-Urne mit Goldrand

FriedWald Möhnesee, Urne mit Birkenrinde

FriedWald-Urne mit Birkenrinde

Entlasten Sie Ihre Familie im Todesfall

Eine Bestattungsvorsorge geht einfacher als Sie denken. Gerne beraten wir Sie unverbindlich zur Waldbestattung in Deutschland und zu den Kosten einer individuellen Vorsorge.

    Waldbestattung mit Trauerfeier
  • Alle Bestattungswälder
  • Individuelles Angebot
  • Ohne versteckte Kosten

Persönliche Beratung testen

Anfahrt zum FriedWald Möhnesee

Von Norden kommend (aus Richtung Soest oder von der Autobahn A 44):

  • Nehmen Sie die Abfahrt Soest/Möhnesee und fahren Sie weiter auf der Bundesstraße B 229 nach Süden in Richtung Möhnesee-Delecke und Arnsberg.
  • Fahren Sie in Delecke geradeaus über den Kreisverkehr und über die Brücke in Richtung Arnsberg.
  • Nach ca. 2 km ist der Parkplatz FriedWald Möhnesee/Parkplatz am „Torhaus“ ausgeschildert. Er liegt links von der Straße.

Von Süden aus Richtung Arnsberg kommend:

  • Fahren Sie auf der Bundesstraße B 229 in Richtung Möhnesee.
  • Sie erreichen den südlichen Teil des Möhnesees ca. 7 km hinter dem Ortsausgang von Arnsberg.
  • Nach einer langgezogenen S-Kurve sehen Sie die Hinweisschilder für den Parkplatz FriedWald Möhnesee/Parkplatz am „Torhaus“. Er liegt rechts von der Straße.

Die Zieladresse für Ihr Navigationssystem lautet:

FriedWald Möhnesee

Torhaus Möhnesee, Arnsberger Str. 4, 59519 Möhnesee-Delecke

8,100541° E; 51,471659° N