RuheForst H├╝mmel in der Eifel

Der RuheForst H├╝mmel liegt im Naturschutzgebiet Hohes Venn in der Eifel. Als ausgewiesenes Naturwald-Reservat bietet er wertvollen Lebensraum f├╝r Tiere und ein besonders vielf├Ąltiges Waldbild mit zahlreichen Laub- und Nadelbaumarten. Menschen finden hier die Gelegenheit zur letzten Ruhe und zur Trauerarbeit in einer einzigartig sch├Ânen und friedvollen Natur.

Waldbestattung gestalten

├ťberblick: RuheForst H├╝mmel

Region Rhein-Ahr-Eifel
Bundesland Rheinland-Pfalz
Baumarten Birke, Buche, Douglasie, Eiche, Erle, Fichte, Hainbuche, Lärche,
Nussbaum, Pappel, Stechpalme, Tanne, Vogelbeere, Weide u. a.
Ausstattung Andachtsstätte mit Holzkreuz und Sitzbänken,
Schutzhütte mit Infotafel
Grabstätten GemeinschaftsBiotop
FamilienBiotop

Beschreibung des RuheForst H├╝mmel

H├╝mmel ist ein beschauliches ├ľrtchen in der Nordeifel in der N├Ąhe der Grenze von Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. Es liegt etwa 10 Kilometer s├╝dlich von Bad M├╝nstereifel. ├ťber die Bundesstra├če B 51 und die Autobahn A 1 ist H├╝mmel an den ├╝berregionalen Verkehr angeschlossen.

Letzte Ruhe im Bestattungswald

Im RuheForst H├╝mmel stehen besonders viele Laub- und Nadelbaumarten f├╝r Ihre Ruhest├Ątte zur Auswahl. Der Wald wird von m├Ąchtigen alten Buchen dominiert. Daneben gibt es unter anderem Eichen, Erlen, Pappeln, Nussbaum, Tannen, Fichten und Weiden. Dem RuheForst-Konzept entsprechend sind au├čerdem Bestattungen an anderen Naturdenkmalen wie Baumst├╝mpfen und Str├Ąuchern m├Âglich.

Waldbestattung im RuheForst H├╝mmel

F├╝r christliche Trauerfeiern oder eine freie Andacht im Familienkreis steht den Hinterbliebenen im RuheForst H├╝mmel eine Andachtsst├Ątte zur Verf├╝gung. Bei pl├Âtzlichem Wetterumschwung k├Ânnen die Besucher eine Schutzh├╝tte aufsuchen.

Naturwald-Reservat

Der RuheForst H├╝mmel liegt in einem dichten, naturbelassenen Waldgebiet und ist ein Teil des Landschaftsschutzgebiets Rhein-Ahr-Eifel. Als Naturwald-Reservat genie├čt der Wald besonders strengen Schutz. Er bietet einzigartigen Lebensraum f├╝r unz├Ąhlige und zum Teil seltene Tier- und Pflanzenarten.

Buchen im RuheForst H├╝mmel

In der intakten und urspr├╝nglichen Natur des RuheForst H├╝mmel f├╝hlt sich der Feuersalamander sehr wohl. Er lebt zwischen den Wurzeln alter B├Ąume, an Baumst├╝mpfen und in den feuchten Gebieten entlang des kleinen Wellbachs, der sich durch den Wald schl├Ąngelt.

Feuersalamander im RuheForst H├╝mmel

Dar├╝ber hinaus k├Ânnen Besucher des RuheForst H├╝mmel unter anderem Eichh├Ârnchen, Hohltauben, Spechte, Eulen und K├Ąuze beobachten.

Grabarten und Preise

FamilienBiotop
(für bis zu 10 Pers.)
GemeinschaftsBiotop
(Einzelplatz)
Kleine Bäume 2.900 € 498,80 €
Mittlere Bäume 4.060 € 800 €
Große Bäume 5.220 € 997,60 €
Beisetzungsgebühr
(mit Begleitung)
197,20 € 197,20 €
Beisetzungsgebühr
(ohne Begleitung)
97,20 € 97,20 €
Ruhezeit 99 Jahre 99 Jahre
Kleine B├Ąume im RuheForst H├╝mmel

Kleine B├Ąume

Mittelgro├če B├Ąume im RuheForst H├╝mmel

Mittlere B├Ąume

Gro├če B├Ąume im RuheForst H├╝mmel

Gro├če B├Ąume

Wissenswertes zu den RuheBiotopen

  • Sie k├Ânnen einen Einzelplatz im GemeinschaftsBiotop oder ein komplettes FamilienBiotop mit bis zu 10 Grabstellen erwerben.
  • Auf Wunsch ist eine namentliche Kennzeichnung der Grabstelle m├Âglich.
  • Grabpflege ist nicht erforderlich. Auf eine individuelle Grabgestaltung und Grabschmuck wird im RuheForst verzichtet.

Auswahl der Ruhest├Ątte

Schon zu Lebzeiten k├Ânnen Sie sich im RuheForst H├╝mmel einen Baum oder ein anderes Naturdenkmal aussuchen, an dem Sie sp├Ąter Ihre letzte Ruhe finden wollen. Gerne vereinbaren wir f├╝r Sie eine kostenlose F├╝hrung mit dem Ruhef├Ârster, damit Sie die M├Âglichkeiten vor Ort kennenlernen k├Ânnen.

Alternativ w├Ąhlen wir gerne f├╝r Sie ein passendes RuheBiotop nach Ihren W├╝nschen aus.

RuheForst H├╝mmel, Biourne

RuheForst H├╝mmel, ge├Âffnete Biourne

Waldbestattung nach Ihren W├╝nschen

Waldbestattung im RuheForst H├╝mmelPlanen Sie mit uns eine Waldbestattung in der Eifel. Wir stellen den Kontakt zum RuheForst H├╝mmel her, helfen Ihnen bei der Auswahl einer Ruhest├Ątte und gestalten auf Wunsch eine Abschiednahme.

Waldbestattung planen

Ablauf einer Bestattung im Wald

  1. Beauftragen Sie November damit, die Waldbestattung durchzuf├╝hren. Wir stellen den Kontakt zum RuheForst H├╝mmel her und helfen Ihnen bei der Auswahl der Grabstelle.
  2. Im Todesfall k├╝mmern wir uns um alle Formalit├Ąten. Wir organisieren die ├ťberf├╝hrung und Ein├Ąscherung, sprechen mit dem RuheForst einen Termin f├╝r die Bestattung ab und bereiten die Abschiednahme vor.
  3. Am vereinbarten Termin ist alles bereits vorbereitet. Auf Wunsch wird im RuheForst eine Trauerfeier nach Ihren Vorstellungen abgehalten. Die Angeh├Ârigen k├Ânnen die Urnenbeisetzung begleiten.

Trauerfeiern im RuheForst H├╝mmel

Eine Bestattung im RuheForst H├╝mmel kann mit oder ohne Begleitung durch die Angeh├Ârigen erfolgen. Wenn Sie eine Andacht oder Trauerfeier w├╝nschen, sind Sie in der Gestaltung ganz frei.

  • Am Andachtsplatz k├Ânnen die Angeh├Ârigen gemeinsam vom Verstorbenen Abschied nehmen.
  • Ein professioneller Trauerredner, ein Geistlicher oder einer der Angeh├Ârigen kann dazu eine Rede halten.
  • Auch musikalische Darbietungen oder Musik vom Tontr├Ąger sind m├Âglich.
  • Zur Urnenbeisetzung k├Ânnen die Angeh├Ârigen etwas Heimaterde, eine Muschel oder einen kleinen mit Wasserfarben bemalten Stein mit ins Grab geben.
  • Blumenschmuck oder Bl├╝tenbl├Ątter sind im RuheForst H├╝mmel nicht gestattet, da der nat├╝rliche Charakter der Umgebung erhalten bleiben soll.

Besprechen Sie Ihre W├╝nsche am besten mit dem Bestatter. Er kann den Kontakt zu einem Trauerredner herstellen und Musik f├╝r die Trauerfeier organisieren.

Urnen f├╝r die Waldbestattung

Die Verwaltung des RuheForst H├╝mmel stellt f├╝r die Bestattungen spezielle Biournen aus Naturstoff zur Verf├╝gung. Diese kosten 98,80 Euro. Andere Urnen sind aus Umweltschutzgr├╝nden nicht zugelassen.

Wegweiser zum RuheForst H├╝mmel

Anfahrt zum RuheForst H├╝mmel

├ťber die A 1 kommend

  • Fahren Sie ├╝ber die Autobahn A 1 bis zur Ausfahrt 114/Blankenheim. Folgen Sie dann der Bundesstra├če B 51 bis Nettersheim.
  • Folgen Sie in Nettersheim weiter der B 51 in Richtung K├Âln. Im Kreisverkehr nehmen Sie die erste Ausfahrt.
  • Nach circa 1,5 km biegen Sie rechts ab auf die Rohrer Stra├če. Nach weiteren 350 m biegen Sie links ab auf die Falkenberger Stra├če.
  • Nach circa 3 km erreichen Sie den RuheForst H├╝mmel auf der rechten Seite.

├ťber die L 113 kommend

  • Fahren Sie ├╝ber die Landesstra├če L 113 bis Mahlberg. Dort biegen Sie rechts ab auf die Michaelsbergstra├če.
  • Folgen Sie der Michaelsbergstra├če f├╝r circa 1,5 km. Dann biegen Sie rechts ab auf die Von-Goltstein-Stra├če/L 165. Folgen Sie der L 165 bis Sch├Ânau.
  • In Sch├Ânau biegen Sie links ab auf die Dorfstra├če und nach knapp 300 m noch einmal links auf die Goarstra├če. Folgen Sie der Goarstra├če/L 151.
  • Nach circa 3 km macht die L 151 einen leichten Knick nach links und wird zur L 74. Folgen Sie der L 74 f├╝r weitere 1,6 km. Dann biegen Sie rechts ab auf die K 10.
  • Folgen Sie der Stra├če f├╝r circa 850 m. Der RuheForst-Parkplatz liegt auf der linken Seite.

Die Zieladresse f├╝r Ihr Navigationssystem lautet:
RuheForst H├╝mmel, Falkenbergerstra├če, 53947 Tondorf

Bestattung im RuheForst H├╝mmel?
Jetzt Angebot einholen – kostenfrei und unverbindlich!
Loading