FriedWald Lohmar
östlich von Köln und Bonn

Der FriedWald Lohmar erwartet Ihren Besuch in der reizvollen Landschaft östlich von Köln und Bonn. In einer vielfältigen Vegetation mit zahlreichen Laub- und Nadelbaumarten können Sie sich hier eine schöne Baumgrabstätte für Ihre letzte Ruhe aussuchen.

Jetzt kostenfrei beraten lassen

Überblick: FriedWald Lohmar

Region Köln/Bonn (Rhein-Sieg-Kreis)
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Baumarten Ahorn, Buche, Douglasie, Eiche, Hainbuche, Stechpalme
Baumgrabarten Wunschbaum (inkl. 2 Plätzen)
Einzelplatz
Basisplatz
Sternschnuppenbaum
Ausstattung Barrierefreie Toilette, Andachtsplatz
Eröffnung 10. Juni 2011

Lage des FriedWalds

Der FriedWald Lohmar liegt je eine halbe Stunde von Köln und Bonn entfernt im Rhein-Sieg-Kreis. Er besticht durch eine Vielzahl unterschiedlicher Baumarten wie Buchen, Eichen, Ahorne, Hainbuchen und Douglasien. In ihrem Wurzelwerk können alle Freunde des Waldes eine naturnahe letzte Ruhestätte finden.

FriedWald Lohmar bei Köln und Bonn

Neben dem zum Teil alten Baumbestand mit seinen mächtigen und markant gewachsenen Exemplaren bietet der FriedWald Lohmar aber auch zahlreiche niedrig wachsende Pflanzenarten. Sauerklee, Buschwindröschen, Schattenblumen sowie verschiedene Farne und Moosarten wachsen hier zu jeder Jahreszeit. Im Frühjahr verwandeln sie den Waldboden in einen großen Blütenteppich.

FriedWald Lohmar, Andachtsplatz | Quelle: FriedWald GmbH

Bei einem Spaziergang durch den Wald stoßen Sie außerdem immer wieder auf alte verlandete Teiche und Reste von Dämmen, Zeugnisse der jahrhundertelangen Bewirtschaftung des Waldgebietes durch den Menschen.

Bestattung im FriedWald Lohmar?
Jetzt Angebot einholen – kostenfrei und unverbindlich!
Loading

FriedWald Lohmar: Kosten und Ruhefrist

Wunschbaum inklusive 2 Plätzen Einzelplatz
mit Baumauswahl
Basisplatz
ohne Baumauswahl
Sternschnuppen-
baum
Kosten 2.490 – 6.990 € 770 – 1.200 € 490 € kostenfrei
Kosten Zusatzplatz zurzeit 300 €
Beisetzungskosten pro Bestattung 350 € 350 € 350 € 350 €
Ruhezeit bis 99 Jahre zurzeit 20 Jahre zurzeit 20 Jahre bis 99 Jahre

Ablauf einer Bestattung im FriedWald

  • Beauftragen Sie November damit, die Waldbestattung durchzuführen. Wir stellen den Kontakt zum FriedWald Wangen her und helfen Ihnen bei der Auswahl einer Ruhestätte.
  • Im Todesfall kümmern wir uns um alle Formalitäten. Wir organisieren die Überführung und Einäscherung, sprechen einen Termin für die Bestattung ab und bereiten die Abschiednahme vor.
  • Am vereinbarten Termin ist alles bereits vorbereitet. Auf Wunsch wird im FriedWald eine Trauerfeier nach Ihren Vorstellungen abgehalten. Die Angehörigen können die Urnenbeisetzung begleiten.

FriedWald Lohmar, Waldbild | Quelle: FriedWald GmbH

Trauerfeiern im FriedWald

Wünschen Sie eine Bestattung mit Trauerfeier im Kreise der Angehörigen oder lieber eine stille Beisetzung ohne Begleitung? Beides ist im FriedWald Lohmar möglich. Wenn Sie eine Trauerzeremonie auf dem Andachtsplatz oder an der Baumgrabstätte ausrichten möchten, sind Sie in der Gestaltung ganz frei. Gerne helfen wir Ihnen bei der Planung.

  • Musik: Ob klassische Kirchenlieder oder der Lieblingssong des Verstorbenen, musikalische Begleitung kann der Trauerfeier eine sehr persönliche Note verleihen. Die Trauergesellschaft kann z. B. gemeinsam singen, musizieren oder Musikstücken vom Tonträger lauschen.
  • Blumenschmuck: Zur Abschiednahme kann die Andachtsstätte oder die Baumgrabstätte mit Blumen geschmückt werden. Diese werden nach der Beisetzung wieder entfernt.
  • Trauerredner: Ein Geistlicher, ein professioneller Trauerredner oder einer der Angehörigen kann eine Rede halten und damit das Leben des Verstorbenen würdigen.

Besprechen Sie Ihre Wünsche am besten mit November. Gerne stellen wir den Kontakt zu einem Trauerredner her und wir organisieren Blumenschmuck und Musik für die Trauerfeier.

Trauerfeier im FriedWald Lohmar | Quelle: FriedWald GmbH

Urnenangebot für den FriedWald

Um das Ökosystem Wald nicht unnötig zu belasten, sind im FriedWald Lohmar nur spezielle, biologisch abbaubare Urnen zur Beisetzung zugelassen. Eine schlichte FriedWald-Aschekapsel ist in den Beisetzungsgebühren bereits enthalten. Wenn Sie eine Waldbestattung mit November planen, halten wir zusätzlich ein breites Urnenangebot für Sie bereit. Bestimmt ist ein Modell dabei, das Ihnen gefällt.

FriedWald Lohmar, Aschekapsel

FriedWald-Aschekapsel

FriedWald Lohmar, Urne mit Baum

FriedWald-Urne mit Baum

FriedWald Lohmar, Urne mit Goldrand

FriedWald-Urne mit Goldrand

FriedWald Lohmar, Urne mit Birkenrinde

FriedWald-Urne mit Birkenrinde

Entlasten Sie Ihre Familie im Todesfall

Eine Bestattungsvorsorge geht einfacher als Sie denken. Gerne beraten wir Sie unverbindlich zur Waldbestattung in Deutschland und zu den Kosten einer individuellen Vorsorge.

    Waldbestattung mit Trauerfeier
  • Alle Bestattungswälder
  • Individuelles Angebot
  • Ohne versteckte Kosten

Persönliche Beratung testen

Anfahrt zum FriedWald Lohmar

Von der Autobahn A 3 (Abfahrt Lohmar) kommend

  • Fahren Sie auf der Bundesstraße B 484 in Richtung Siegburg. Rund 900 m hinter der Anschlussstelle Lohmar wechseln Sie auf die B 56 Richtung Seelscheid/Much.
  • Ca. 1,5 km nach der Überquerung der A 3 biegen Sie an der Ampelkreuzung Siegburg-Stallberg nach links in den Wald ein.
  • Sie erreichen den FriedWald Lohmar nach circa 400 m auf der linken Seite.

Aus Richtung Seelscheid/Much kommend

  • Fahren Sie nach dem Ortsausgang Lohmar-Heide noch für ca. 2 km der Bundesstraße B 56. Biegen Sie an der Ampelkreuzung Siegburg-Stallberg nach rechts in den Wald ein.
  • Sie erreichen den FriedWald-Parkplatz nach ca. 400 m auf der linken Seite.

Aus Richtung Siegburg kommend

  • Nehmen Sie in Siegburg die Aulgasse (Bundesstraße B 484) nach Norden in Richtung Lohmar.
  • Wechseln Sie ca. 500 m nach dem Ortsausgang auf die B 56 in Richtung Seelscheid/Much.
  • Ca. 1,5 km nach der Überquerung der Autobahn A 3 biegen Sie an der Ampelkreuzung Siegburg-Stallberg nach links in den Wald ein.
  • Sie erreichen den FriedWald-Parkplatz nach circa 400 m auf der linken Seite.

Aus Richtung Bonn kommend

  • Folgen Sie der Autobahn A 565 bis zum Dreieck Beuel. Wechseln Sie dort auf die A 59 und am Dreieck St. Augustin-West weiter auf die A 560.
  • An der Anschlussstelle Siegburg wechseln Sie erneut auf die Bundesstraße B 56 in Richtung Seelscheid/Much.
  • Ca. 1,5 km nach der Überquerung der A 3 biegen Sie an der Ampelkreuzung Siegburg-Stallberg nach links in den Wald ein.
  • Sie erreichen den FriedWald-Parkplatz nach ca. 400 m auf der linken Seite.

Die Zieladresse für Ihr Navigationssystem lautet:

FriedWald Lohmar, Rothenbacher Hof, 53721 Siegburg
7,241118° E; 50,814362° N