FriedWald Dudenhofen in der Vorderpfalz

Im FriedWald Dudenhofen scheint die Zeit still zu stehen: Die Luft ist erfüllt von Vogelgezwitscher und Kiefernduft. Bequeme Wege mit Sitzbänken laden zum Verweilen und Träumen ein. Dieser Wald ist ein wunderschöner Ort, um die letzte Ruhe zu finden.

Jetzt kostenfrei beraten lassen

Überblick: FriedWald Dudenhofen

Region Rhein-Neckar-Region
Bundesland Rheinland-Pfalz
Baumarten Kiefer, Buche, Eiche, Roteiche, Ahorn, Linde, Birke, Esskastanie
Grabarten Wunschbaum (inkl. 2 Plätzen)
Einzelplatz
Basisplatz
Sternschnuppenbaum
Ausstattung Andachtsplatz mit Kreuz und Bänken
Schutzhütte
Toilette nahe am Parkplatz
Eröffnung 18. April 2008

Lage des FriedWalds in der Vorderpfalz

Mildes Klima, reichlich Sonne und Vegetation, die an Südeuropa erinnert: Die Vorderpfalz in der Rhein-Neckar-Region wird auch „deutsche Toskana“ genannt. Mitten in dieser schönen und abwechslungsreichen Kulturlandschaft, nur zehn Minuten von Speyer entfernt, liegt der 54 Hektar große FriedWald Dudenhofen. In diesem Wald können naturverbundene Menschen ihre letzte Ruhe finden.

Bäume im FriedWald Dudenhofen

Beschreibung des Waldgebiets

Der FriedWald Dudenhofen ist von einem großen Bestand schlanker Kiefern geprägt, die viel Licht und Wärme in den Wald lassen. Außerdem mischen sich Ahorn, Buchen, Birken, Linden und andere Laubbäume in das Waldbild, so dass eine Vielzahl unterschiedlicher Laub- und Nadelbaumarten für Bestattungen zur Auswahl stehen.

Waldweg im FriedWald Dudenhofen

Bestattungen im FriedWald Dudenhofen

Der FriedWald kann – abhängig von der Witterung – das ganze Jahr über für Bestattungen genutzt werden. Für individuelle Trauerfeiern oder stilles Gedenken steht ein Andachtsplatz mit Holzkreuz und Sitzgelegenheiten zur Verfügung. Auch eine geräumige Schutzhütte ist vorhanden. Der Wald ist leicht begehbar, gepflegte Wege mit zahlreichen Ruhebänken laden zum Spazierengehen und Verweilen ein.

Wohnen Sie in der Nähe? Dann kommen Sie doch vorbei, um sich persönlich einen Baum für Ihre letzte Ruhe auszusuchen.

Andachtsplatz im FriedWald Dudenhofen

Planen Sie eine Waldbestattung

Eine Bestattungsvorsorge geht einfacher als Sie denken. Gerne beraten wir Sie unverbindlich zur Waldbestattung in Deutschland und zu den Kosten einer individuellen Vorsorge.

    Waldbestattung im FriedWald
  • Alle Bestattungswälder
  • Individuelles Angebot
  • Ohne versteckte Kosten

Jetzt Angebot anfordern

FriedWald Dudenhofen: Kosten und Ruhefrist

Wunschbaum inklusive 2 Plätzen Einzelplatz
mit Baumauswahl
Basisplatz
ohne Baumauswahl
Sternschnuppen-
baum
Kosten 2.490 – 6.990 € 770 – 1.200 € 490 € kostenfrei
Kosten Zusatzplatz 300 €
Beisetzungskosten pro Bestattung 350 € 350 € 350 € 350 €
Ruhezeit bis 99 Jahre zurzeit 15 Jahre zurzeit 15 Jahre bis 99 Jahre

Ablauf einer Waldbestattung

  1. Beauftragen Sie November damit, die Bestattung durchzuführen. Wir stellen den Kontakt zum FriedWald Dudenhofen her und helfen Ihnen bei der Auswahl einer Baumgrabstätte.
  2. Im Todesfall kümmern wir uns um alle Formalitäten. Wir organisieren die Überführung und Einäscherung, sprechen mit dem FriedWald-Förster einen Termin ab und bereiten die Beisetzung vor.
  3. Am vereinbarten Termin ist bereits alles vorbereitet. Auf Wunsch wird auf dem Andachtsplatz eine Trauerfeier nach Ihren Vorstellungen abgehalten. Die Angehörigen können die Urnenbeisetzung begleiten.

Trauerfeiern im FriedWald

Eine Abschiednahme im FriedWald kann wie eine klassische Trauerfeier oder frei nach Ihren Vorstellungen gestaltet werden. Der Andachtsplatz bietet Gelegenheit für gemeinsames Beten, Singen, eine Trauerrede oder stilles Gedenken. Auch während der Beisetzung am Baum können die Angehörigen oder ein Geistlicher noch einige Worte sagen.

Selbstverständlich sind im FriedWald Dudenhofen auch stille Beisetzungen ohne Trauerfeier möglich. Die Urne wird dann vom Förster ohne Begleitung durch die Angehörigen bestattet.

Trauerfeier im FriedWald Dudenhofen | Quelle: FriedWald GmbH

Urnen für den FriedWald

Aus Umweltschutzgründen sind im FriedWald Dudenhofen nur biologisch abbaubare Urnen aus Naturstoff zugelassen. Eine schlichte Aschekapsel ist in den Beisetzungsgebühren bereits enthalten. Zusätzlich finden Sie bei November aber auch viele unterschiedlich gestaltete Urnen zur Auswahl, die allesamt für eine Bestattung im Wald geeignet sind. Bestimmt ist auch für Ihren Geschmack eine Urne dabei.

FriedWald Dudenhofen, Aschekapsel

FriedWald-Aschekapsel

FriedWald Dudenhofen, Urne mit Baum

FriedWald-Urne mit Baum

FriedWald Dudenhofen, Urne mit Goldrand

FriedWald-Urne mit Goldrand

FriedWald Dudenhofen, Urne mit Birkenrinde

FriedWald-Urne mit Birkenrinde

Entlasten Sie Ihre Familie im Todesfall

Eine Bestattungsvorsorge geht einfacher als Sie denken. Gerne beraten wir Sie unverbindlich zur Waldbestattung in Deutschland und zu den Kosten einer individuellen Vorsorge.

    Waldbestattung mit Trauerfeier
  • Alle Bestattungswälder
  • Individuelles Angebot
  • Ohne versteckte Kosten

Persönliche Beratung testen

Anfahrt zum FriedWald Dudenhofen

Über die A 61

  • Folgen Sie der Autobahn A 61 bis zur Abfahrt Speyer. Dort wechseln Sie auf die Bundesstraße B 9 in Richtung Speyer, Dudenhofen und Neustadt.
  • Nach ca. 4 km biegen Sie ab auf die B 39 in Richtung Dudenhofen. Verlassen Sie die B 39 an der 2. Ausfahrt (Dudenhofen Nord).
  • Fahren Sie links in Richtung Böhl-Iggelheim. Nach ca. 200 m biegen Sie links ab auf die Jahnstraße. Sie erreichen den FriedWald-Parkplatz nach 1 km auf der rechten Seite.

Über die A 65

  • Folgen Sie der Autobahn A 65 bis zur Abfahrt Neustadt Süd. Dort wechseln Sie auf die Bundesstraße B 39 in Richtung Speyer und folgen dieser bis zur Abfahrt Dudenhofen Nord.
  • Fahren Sie links in Richtung Böhl-Iggelheim. Nach ca. 200 m biegen Sie links ab auf die Jahnstraße. Sie erreichen den FriedWald-Parkplatz nach 1 km auf der rechten Seite.

Die Zieladresse für Ihr Navigationssystem lautet:

Jahnstraße, 67373 Dudenhofen
(Ab hier der Ausschilderung folgen)

Koordinaten Parkplatz:

8,37276° E; 49,32007° N