FriedWald Rheinau im Hanauer Land

Der FriedWald Rheinau liegt im Hanauer Land zwischen Karlsruhe und Straßburg. Der artenreiche Auenwald mit einer vielfältigen Flora und Fauna lädt zum Spazierengehen und Verweilen ein. Wenn Sie sich für eine Waldbestattung im Wurzelwerk alter Bäume interessieren, finden Sie hier eine große Auswahl unterschiedlicher Laub- und Nadelbäume für eine naturnahe letzte Ruhe.

Jetzt beraten lassen

Überblick: FriedWald Rheinau

Region Hanauer Land (Ortenaukreis)
Bundesland Baden-Württemberg
Baumarten Ahorn, Eiche, Erle, Hainbuche, Haselnuss, Linde, Roteiche
Grabarten Wunschbaum (inkl. 2 Plätzen)
Einzelplatz
Basisplatz
Sternschnuppenbaum
Ausstattung Andachtsplatz mit Pavillon und Bänken
behindertengerechte Toiletten am FriedWald-Parkplatz
Eröffnung 23. April 2010

Lage des FriedWaldes

Die Stadt Rheinau befindet sich zwischen Straßburg und Karlsruhe, umgeben vom nördlichen Schwarzwald und den elsässischen Vogesen. Im idyllisch gelegenen FriedWald sind naturnahe Bestattungen unter jahrhundertealten Bäumen möglich: Zur Auswahl stehen Ahorn, Eiche, Erle, Hainbuche, Haselnuss, Linde und Roteiche.

Der artenreiche Auenwald ist ein wunderschöner Ort, um die letzte Ruhe zu finden. Er lädt auch die Angehörigen zum Spazierengehen und Erholen ein. Der Andachtsplatz mit kleinem Pavillon und Sitzbänken bietet Trauergästen und anderen Besuchern des FriedWalds Gelegenheit zum Innehalten, Trauern und zum gemeinsamen Abschiednehmen.

Schon zu Lebzeiten können Sie sich hier einen Baum oder einen Grabplatz aussuchen. Der FriedWald Rheinau ist inmitten weitläufiger Wald- und Wiesengebiete gelegen und bietet mit seinen markanten Baumexemplaren die perfekte Kulisse für tröstliche Abschiedszeremonien und eine Rückkehr in den ewigen Kreislauf des Lebens.

FriedWald Rheinau im Hanauer Land

Planen Sie eine Waldbestattung

Eine Bestattungsvorsorge geht einfacher als Sie denken. Gerne beraten wir Sie unverbindlich zur Waldbestattung in Deutschland und zu den Kosten einer individuellen Vorsorge.

    Waldbestattung im FriedWald
  • Alle Bestattungswälder
  • Individuelles Angebot
  • Ohne versteckte Kosten

Jetzt Angebot anfordern

FriedWald Rheinau: Kosten und Ruhefrist

Wunschbaum inklusive 2 Plätzen Einzelplatz
mit Baumauswahl
Basisplatz
ohne Baumauswahl
Sternschnuppen-
baum
Kosten 2.490 – 6.990 € 770 – 1.200 € 490 € kostenfrei
Kosten Zusatzplatz 300 €
Beisetzungskosten pro Bestattung 350 € 350 € 350 € 350 €
Ruhezeit bis 99 Jahre zurzeit 20 Jahre zurzeit 20 Jahre bis 99 Jahre

Ablauf einer Waldbestattung

  1. Beauftragen Sie November damit, die Bestattung durchzuführen. Wir stellen den Kontakt zum FriedWald Rheinau her und helfen Ihnen gerne bei der Auswahl einer Baumgrabstätte.
  2. Im Trauerfall kümmern wir uns um alle Formalitäten. Wir organisieren die Überführung und Einäscherung, sprechen mit dem FriedWald-Förster einen Termin ab und bereiten die Beisetzung vor.
  3. Am vereinbarten Termin ist bereits alles vorbereitet. Auf Wunsch wird auf dem Andachtsplatz eine Trauerfeier nach Ihren Vorstellungen abgehalten. Die Angehörigen können die Urnenbeisetzung begleiten.
Trauerfeier im FriedWald Rheinau | Quelle: FriedWald GmbH

Trauerfeiern im FriedWald Rheinau

Ob Waldbestattung mit Trauerfeier oder Beisetzung in aller Stille: Im FriedWald Rheinau ist beides möglich.

  • Am Grab oder auf dem Andachtsplatz kann eine klassische Abschiednahme mit Trauerredner und Musik abgehalten werden.
  • Auch eine freie Zeremonie mit Tanz und Gesang ist möglich – in der Gestaltung sind Sie bzw. die Hinterbliebenen ganz frei.
  • Auf Wunsch erfolgt die Bestattung in aller Stille. Der FriedWald-Förster setzt die Urne dann ohne Begleitung der Angehörigen am vorgesehenen Baum bei.

Urnen für den FriedWald

Um das natürliche Ökosystem Wald nicht zu belasten, sind im FriedWald Rheinau ausschließlich biologisch abbaubare Urnen aus Naturstoff zugelassen. In den FriedWald-Beisetzungsgebühren ist eine schlichte Aschekapsel bereits enthalten.

Wenn Sie lieber eine persönliche Auswahl treffen möchten, finden Sie bei November ein großes Angebot ansprechend gestalteter Biournen, die sich für eine Bestattung im Wald eignen. Bestimmt ist ein Modell für Ihren Geschmack dabei.

FriedWald Rheinau, Aschekapsel

FriedWald-Aschekapsel

FriedWald Rheinau, Urne mit Baum

FriedWald-Urne mit Baum

FriedWald Rheinau, Urne mit Goldrand

FriedWald-Urne mit Goldrand

FriedWald Rheinau, Urne mit Birkenrinde

FriedWald-Urne mit Birkenrinde

Entlasten Sie Ihre Familie im Todesfall

Eine Bestattungsvorsorge geht einfacher als Sie denken. Gerne beraten wir Sie unverbindlich zur Waldbestattung in Deutschland und zu den Kosten einer individuellen Vorsorge.

    Waldbestattung mit Trauerfeier
  • Alle Bestattungswälder
  • Individuelles Angebot
  • Ohne versteckte Kosten

Persönliche Beratung testen

Anfahrt zum FriedWald Rheinau

Über die Autobahn A 5 kommend

  • Verlassen Sie die A 5 an der Ausfahrt Achern und fahren Sie weiter in Richtung Rheinau. Nach ca. 2,7 km kommen Sie an eine Kreuzung. Hier biegen Sie rechts ab in Richtung Rheinau-Memprechtshofen. Folgen Sie der Straße bis zum Ortseingang von Rheinau-Memprechtshofen.
  • Ca. 100 m hinter dem Ortseingangsschild biegen Sie links ab auf die Hebelstraße. Folgen Sie der Straße ca. 400 m bis zum Ortsrand.
  • Kurz hinter dem Ortsrand macht die Straße eine Rechtskurve. Biegen Sie nach der zweiten Brücke (grün) links in den Feldweg ein und fahren Sie ca. 350 m am Fluss entlang, bis der Weg rechts abknickt.
  • Der FriedWald-Parkplatz liegt ca. 200 m von dort geradeaus am Waldrand.

Von Norden auf der L 75 aus Richtung Rastatt kommend

  • Ca. 4 km hinter Scherzheim erreichen Sie Rheinau-Memprechtshofen. Biegen Sie nach ca. 200 m in einer scharfen Rechtskurve nach links ab in Richtung Ortsmitte und Gamshurst.
  • Folgen Sie der Straße durch Rheinau-Memprechtshofen, bis Sie rechts in die Waldstraße einbiegen. Nach 400 m biegen Sie rechts ab auf die Hebelstraße.
  • Folgen Sie der Straße ca. 400 m bis zum Ortsrand. Kurz darauf macht die Straße eine Rechtskurve. Biegen Sie nach der zweiten Brücke (grün) links in den Feldweg ein und fahren Sie ca. 350 m am Fluss entlang, bis der Weg rechts abknickt.
  • Der FriedWald-Parkplatz liegt ca. 200 m von dort geradeaus am Waldrand.

Von Süden auf der L 75 aus Richtung Kehl kommend

  • Ca. 3 km nach der Ortsdurchfahrt Rheinau-Freistett erreichen Sie Rheinau-Memprechtshofen. Nach ca. 50 m biegen Sie in einer scharfen Linkskurve rechts ab in Richtung Ortsmitte und Gamshurst.
  • Folgen Sie der Straße durch Rheinau-Memprechtshofen, bis Sie rechts in die Waldstraße einbiegen. Nach 400 m biegen Sie rechts ab auf die Hebelstraße.
  • Folgen Sie der Straße ca. 400 m bis zum Ortsrand. Kurz darauf macht die Straße eine Rechtskurve. Biegen Sie nach der zweiten Brücke (grün) links in den Feldweg ein und fahren Sie ca. 350 m am Fluss entlang, bis der Weg rechts abknickt.
  • Der FriedWald-Parkplatz liegt ca. 200 m von dort geradeaus am Waldrand.

Die Zieladresse für Ihr Navigationssystem lautet:

FriedWald Rheinau, Kreuzung Waldstraße/Hebelstraße, 77866 Rheinau-Memprechtshofen

Koordinaten Parkplatz:

7,977697° E; 48,671231° N