Seebestattung vor Horumersiel

Eine Seebestattung vor Horumersiel ist das Richtige für Menschen, die die Nordseeküste lieben. Ihre Asche findet die letzte Ruhe in einem geschützten Seegebiet, umgeben vom Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer.

Seebestattung gestalten

Der Hafen

Die MS „Jens Albrecht“ erwartet Sie im Hafen von Horumersiel am Wanger Außentief. Von hier aus legt sie regelmäßig zu Seebestattungen vor Horumersiel ab.

Anfahrt nach Horumersiel

Sie erreichen den Hafen von Horumersiel am besten mit dem PKW:

  • Aus Richtung Hamburg fahren Sie über die Autobahn A 1 bis Dreieck Stuhr und wechseln Sie dort auf die A 28 in Richtung Oldenburg/Wilhelmshaven. Am Kreuz Oldenburg-Ost wechseln Sie auf die A 29 in Richtung Wilhelmshaven.
  • Aus Richtung Nordrhein-Westfalen nehmen Sie ebenfalls die A 1 in Richtung Bremen und wechseln am Dreieck Ahlhorner Heide auf die A 29 in Richtung Oldenburg/Wilhelmshaven.

Verlassen Sie die A 29 an der Ausfahrt 4 (Fedderwarden) in Richtung Hooksiel/Horumersiel/Schillig. Dann folgen Sie der Hooksieler Landstraße (L 810) bis zum Hafen Horumersiel.
Bei Anreise mit der Bahn oder mit dem Fernbus fahren Sie bis Wilhelmshaven. Von dort können Sie mit dem Weser-Ems Bus weiter nach Horumersiel fahren.

Das Schiff

Die MS „Jens Albrecht“ ist ein klassisch geschnittenes Seebäderschiff mit komfortabel eingerichtetem Salon für 50 Personen. Das Schiff eignet sich optimal für Fahrten im flachen Wattenmeer und liegt ruhig im Wasser, so dass allen Trauergästen eine angenehme Abschiedsfahrt ermöglicht wird. Bei gutem Wetter finden auf den Außendecks weitere Fahrgäste Platz, so dass in den Sommermonaten auch Seebestattungen mit bis zu 100 Trauergästen möglich sind.

Das Bestattungsgebiet

Die Urne wird im Gebiet der Jade beigesetzt. Die Bestattungsposition befindet sich fernab des Fahrwassers, so dass die Asche in Frieden ruhen kann und ein Abschied in großer Würde zu jedem Zeitpunkt gewährleistet ist.

Seebestattung vor Horumersiel: Bestattungsgebiet

Gestaltung einer Seebestattung vor Horumersiel

Bei einer Seebestattung vor Horumersiel können Sie individuelle Akzente setzen. Sie selbst können den Blumenschmuck für die Seeurne auswählen, und Trauermusik nach Ihrem Geschmack für die Beisetzung aussuchen. Auf Wunsch können die Trauergäste nach der Zeremonie auch an einer Kaffeetafel bewirtet werden. Wir beraten Sie gerne zu den Möglichkeiten.

Würdevolle Seebestattung gestalten
Planen Sie gemeinsam mit uns eine maritime Abschiednahme in der Jade vor Horumersiel.

Seebestattung gestalten

Ablauf einer Seebestattung vor Horumersiel

Die Seebestattung dauert insgesamt etwa 90 Minuten. Während der gesamten Fahrt werden die Trauergäste aufmerksam und einfühlsam vom Kapitän der MS „Jens Albrecht“ und seiner Mannschaft betreut.

Die Ankunft

  • Nach der Ankunft im Hafen von Horumersiel werden die Trauergäste persönlich vom Kapitän begrüßt und an Bord der MS „Jens Albrecht“ geleitet. Die Seeurne wartet bereits aufgebahrt im Salon und ist nach Ihren Wünschen geschmückt.
  • Während der Fahrt in das Bestattungsgebiet weht die Schiffsflagge auf Halbmast. Die Angehörigen haben Gelegenheit, stillen Abschied an der Urne zu nehmen.

Seebestattung vor Horumersiel: Geschmückte Seeurne

Die Abschiedszeremonie

  • Nach einer guten halben Stunde ist die Beisetzungsposition in der Jade erreicht. Die Trauergesellschaft versammelt sich an Deck. Der Kapitän oder ein Redner Ihrer Wahl kann nun eine Abschiedsrede halten und auf Ihr Leben zurückblicken.
  • Anschließend wird die Seeurne langsam und würdevoll dem Meer übergeben. Dabei kann auf Wunsch die von Ihnen gewünschte Musik gespielt werden.
  • Zum Abschluss schlägt der Kapitän die Schiffsglocke. Das Signalhorn ertönt. Die MS „Jens Albrecht“ dreht eine Ehrenrunde um die Beisetzungsposition und nimmt danach wieder Kurs auf Horumersiel.

Die Rückfahrt

  • Auf Wunsch können sich die Trauergäste während der Rückfahrt an einer Kaffeetafel stärken.
  • Nach der Seebestattung erhalten die Angehörigen eine Seegrabmappe als Andenken. Diese enthält neben einem Auszug aus dem Schiffstagebuch auch eine Seekarte mit den genauen Koordinaten der Beisetzungsposition.
  • Nach insgesamt etwa 90 Minuten legt das Schiff wieder im Hafen an.

Seebestattung vor Horumersiel: Möwe vor blauem Himmel

Kosten einer Seebestattung vor Horumersiel

Seebestattungen vor Hooksiel bewegen sich im mittleren Preissegment. Die günstigste Option ist eine unbegleitete Beisetzung, Abschiednahmen mit Trauergesellschaft und Kaffeetafel sind etwas teurer. Für Beisetzungen am Wochenende und an Feiertagen wird ein Aufschlag erhoben.

Gerne berechnen wir  die genauen Kosten für eine Seebestattung nach Ihren Wünschen. Fordern Sie einfach ein persönliches Angebot an – kostenfrei und unverbindlich:

Angebot für eine Seebestattung anfordern

Gedenkfahrten vor Horumersiel

Für die Hinterbliebenen kann es tröstlich sein, den Ort der Beisetzung noch einmal aufzusuchen, um ihrer Verstorbenen gedenken und trauern zu können. Bei einer Seebestattung gibt es aber keine feste Grabstätte im herkömmlichen Sinn. Deshalb bietet die Seebestattungs-Reederei Albrecht auf Anfrage Gedenkfahrten in das Bestattungsgebiet vor Horumersiel an.

Gedenkstätte Harlesiel

Darüber hinaus hat die Reederei Albrecht in Harlesiel die Gedenkstätte „Brücke der Erinnerung“ für Seebestattetete eingerichtet. Angehörige können dort Blumen niederlegen und ihrer Verstorbenen gedenken. Die Gedenkstätte ist in Form eines Schiffshecks gestaltet und auf das Seegebiet zwischen Wangerooge und Spiekeroog ausgerichtet.

Seebestattung vor Horumersiel: Gedenkstätte Harlesiel
Seebestattung vor Horumersiel: Brücke der Erinnerung in Harlesiel

Über Horumersiel

Horumersiel ist ein Nordsee-Heilbad im Wangerland auf der ostfriesischen Halbinsel. Der Ort liegt rund 20 Kilometer nördlich von Wilhelmshaven. Als kleiner Küstenhafen versorgte Horumersiel bis Mitte des 18. Jahrhunderts das Hinterland mit Waren, danach verlor es vorläufig an Bedeutung. Seit Mitte des 19. Jahrhunderts stellt der Badebetrieb die wichtigste Einnahmequelle für die Bewohner Horumersiels dar. Einer der größten Campingplätze Deutschlands lädt Feriengäste zur Erholung ein.

Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) unterhält im Hafen von Horumersiel eine Seenotrettungsstation. Das Seenotrettungsboot Baltrum ist hier ständig stationiert. Daneben gibt es auch einen Sporthafen für kleinere und größere Yachten und Segelboote.

Seebestattung vor Horumersiel?
Jetzt Angebot einholen – kostenfrei und unverbindlich!
Loading