Antrag auf Hinterbliebenenrente stellen

Der Tod eines geliebten Menschen ist schmerzhaft genug. Wenn dieser Mensch aber den Lebensunterhalt bestritten hat, kann die Situation für Hinterbliebene existenzbedrohend werden. Haben Sie Anspruch auf eine Rente wegen Todes? Wir zeigen Ihnen, welche Arten von Hinterbliebenenrente es gibt und wer sie beantragen kann.

Jetzt Bestattung planen

Was ist eine Hinterbliebenenrente?

Die Hinterbliebenenrente oder Rente wegen Todes wird von der deutschen gesetzlichen Rentenversicherung gezahlt. Sie soll verhindern, dass Hinterbliebene, die selbst keine Rentenansprüche erworben haben, nach dem Tod des Versicherten unter die Armutsgrenze fallen.

Zu den Hinterbliebenenrenten zählen die Witwenrente, die Waisenrente und die Erziehungsrente.

Wer hat Anspruch auf Hinterbliebenenrente?

Anspruch auf eine Hinterbliebenenrente haben:

  • Witwen und Witwer bzw. eingetragene Lebenspartner: Witwenrente
  • Halb- und Vollwaisen: Waisenrente
  • Geschiedene Ehepartner, die ein Kind aufziehen: Erziehungsrente

Witwenrente

Nach dem Tod des Ehepartners beziehen Witwen und Witwer drei Monate lang 100 Prozent der Rentenleistung für den Verstorbenen. Dieser Zeitraum wird als Sterbevierteljahr bezeichnet. Danach erhalten sie entweder die Kleine oder die Große Witwenrente.

Diese Regelung gilt nach § 46 Abs. 4 Sechstes Buch Sozialgesetzbuch (SGB IV) auch für gleichgeschlechtliche eingetragene Lebenspartner.

Witwenrente

Waisenrente

Beim Tod eines oder beider Elternteile haben minderjährige Kinder Anspruch auf Halbwaisen- beziehungsweise Vollwaisenrente. Halbwaisen erhalten eine Rente in Höhe von zehn Prozent des Rentenanspruchs des verstorbenen Elternteils. Vollwaisen erhalten 20 Prozent des Rentenanspruchs vom höher Versicherten der beiden Eltern.

Waisenrente

Erziehungsrente

Geschiedene Ehepartner, die ein minderjähriges Kind großziehen, haben beim Tod des anderen Partners unter bestimmten Voraussetzungen Anspruch auf eine Erziehungsrente. Diese Regelung gilt auch für gleichgeschlechtliche eingetragene Lebenspartnerschaften.

Erziehungsrente

Hinterbliebenenrente beantragen

Antragsformulare für die Hinterbliebenenrente finden Sie auf der Website der Deutschen Rentenversicherung:

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/5_Services/04_formulare_und_antraege/_pdf/R0500.html

Bestattung planen
Geben Sie die Planung der Beerdigung in kompetente Hände. Wir machen Ihnen ein unverbindliches Angebot ohne versteckte Kosten und mit voller Preistransparenz.
Witwenrente: Bestattung in Würde planen
  • Ortsunabhängige Planung
  • Vollständige Organisation
  • Keine versteckten Kosten

Angebot selbst erstellen

Bewerten Sie diese Seite
Antrag auf Hinterbliebenenrente stellen
5 (100%) 3 vote[s]

1 Stern: Wenig hilfreich, 5 Sterne: Sehr hilfreich