5 gute Gründe, die eigene Beerdigung zu planen

Sind Sie ein Familienmensch? Gehen Sie im Zweifel lieber auf Nummer sicher? Viele beantworten diese Fragen mit ja. Genau deswegen planen immer mehr Menschen ihre eigene Beerdigung. Diese fünf Gründe sollten Sie kennen.

1. Sie schützen Ihre Familie

Ihr Tod ist für Ihre Familie eine Ausnahmesituation. Nach dem Verlust eines geliebten Menschen ist die Trauer beinahe unerträglich. Während dieser emotionalen Herausforderung prasseln organisatorische und bürokratische Hürden auf Ihre Familie ein.

  • Stress
    Ihre Familie muss innerhalb kürzester Zeit viele schwierige Entscheidungen treffen. Bestattungsart, Beisetzungsort, Trauerfeier und viele weitere Themen brauchen die ungeteilte Aufmerksamkeit im Moment der Trauer.
  • Streit
    Jeder Mensch hat andere Vorstellungen von einer schönen Beerdigung. Gerade im Trauerfall sollte die Familie zusammenhalten. Halten Sie Ihre Wünsche fest, damit es keine unerwünschten Reibungen gibt.
  • Kosten
    Eine durchschnittliche Erdbestattung in Deutschland kostet laut Stiftung Warentest ca. 7.900 Euro. Auch nicht definierte Wünsche führen unter Zeitdruck häufig zu unerwarteten Kosten.

2. Sie nutzen Ihr Selbstbestimmungsrecht

Stellen Sie sich vor, Sie möchten eine Waldbestattung in der friedvollen Natur. Wenn Sie Ihre Bestattung nicht planen, werden Sie vielleicht auf einem Friedhof im Reihengrab beigesetzt. Das wäre schade und nicht in Ihrem Sinne. Sie sollten entscheiden, wo und wie sie beigesetzt werden. Sie haben das Recht dazu.

Jetzt Bestattung planen

3. Es sind nur 3 einfache Schritte

Sie können Ihre Bestattung in drei einfachen Schritten planen.

  1. Geben Sie Ihre Wünsche an
    Je mehr Fragen Sie in Ruhe beantworten, desto weniger muss Ihre Familie unter Zeitdruck entscheiden.
  2. Beauftragen Sie einen Bestatter
    Wenn wir Ihre Vorstellungen schon kennen, muss Ihre Familie keinen Bestatter suchen, der Ihre Wünsche erfüllen kann.
  3. Sorgen Sie finanziell vor
    Wenn Sie für die Kosten vorgesorgt haben, nehmen Sie Ihrer Familie die finanzielle Last. Nur so können Ihre Wünsche garantiert berücksichtigt werden.

4. Es ist nur eine Frage der Zeit

Auch wenn Sie noch mehr als Ihr halbes Leben vor sich haben, der eigene Tod ist unumgänglich. Grübeln Sie nicht wie, wann und wo es passiert. Man kann immer zur falschen Zeit am falschen Ort sein oder von einer plötzlichen Krankheit heimgesucht werden. Entscheiden Sie einfach nur, was im schlimmsten Fall passieren soll. Immer mehr Menschen geben sich einen Ruck und sorgen rechtzeitig vor.

5. Sie bleiben 100 % flexibel

Sie wissen noch nicht, wie Sie später bestattet werden möchten? Geben Sie an, was Ihnen jetzt gefallen würde. Sobald sich Ihre Vorstellungen ändern, geben Sie Ihre neuen Wünsche an. Sie gehen kein Risiko ein.

Ihre Bestattungsvorsorge ändert sich, wenn Sie sich verändern.

  • Bestattungsart und Ausgestaltung, falls sich Ihre Wünsche ändern.
  • Ort der Beisetzung, falls Sie oder Ihre Lieben umziehen.

 

Planen Sie Ihre Bestattung jetzt online

  • kostenlos
  • unverbindlich
  • Ihnen und Ihrer Familie zuliebe

Bestattung jetzt planen